Fallbeispiel Bitburger

licher-big

Bitburger/Licher

Kernzielgruppe: Biertrinker, vorwiegend männlich, 20 – 49 Jahre

Aufgabe: Entwicklung eines neuen multimedialen Markenauftritts unter Beibehaltung der Naturpositionierung (Plakat, Funk, TV, Anzeigen, Außendienst-Motivation, Sponsoring, Promotion, Social Media etc.)

Ziel: Unterbindung der rückläufigen Marktentwicklung

Lösung: Emotionalisierung des Auftritts durch dramatisiertes Key-Visual (Eisvogel) und relevantere Verbraucheransprache

Ergebnis: Marktführerschaft durch deutlich bessere Leistungswerte der Kampagne behauptet. Die GfK-Zahlen: fast verdoppelte ungestützte Erinnerungswerte (26% statt zuvor 15%!). Weit mehr positive Assoziationen (36%) als bei den weitaus größeren Marken Krombacher (21%) und Bitburger (21%)

Funkspots

fallbeispiel-bitburger-plakat-nadelstreifen
Großfläche

fallbeispiel-bitburger-plakat-spreuweizen
Großfläche

Motivationsfilm
Vertrieb

licher-2

Magazinanzeigen

 

fallbeispiel-bitburger-wahl

Großfläche in Anlehnung an die Landtagswahl